Datenschutzbelehrung

Pflichtinformationen und allgemeine Hinweise

 

1. Benennung der verantwortlichen Stelle

Der Verantwortliche für die Datenverarbeitung auf dieser Webseite ist:

Frank Schnigge
Schwedenstr. 25
17033 Neubrandenburg

Tel. 0172 3061851
eMail service@behandlung24.onl

Der Verantwortliche entscheidet allein über den Zweck und die Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, Kontaktdaten o. Ä.), hat aber keinen Zugriff darauf, was Dritte tatsächlich mit gesendeten Daten tun.

 

2. Allgemeines

Das Lesen auf www.Behandlung24.onl ist ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit durch gegenseitige individuelle Kommunikation personenbezogene Daten (z.B. Name, Anschrift, Art Ihres Leidens, Bilder, eMail-Adresse, Telefonnummer usw.) von Ihnen an mich übermittelt werden, erfolgt dies stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden von mir persönlich nicht an Dritte weitergegeben.

 

3. Kommunikation & Datenverarbeitung

Wie Sie dieser Webseite entnehmen können, beschäftigt sich www.Behandlung24.onl mit dem “Besprechen von Krankheiten”. Um das “Besprechen von Krankheiten” auszuüben, benötige ich von Ihnen Daten (z.B. Name, Anschrift, Art Ihres Leidens, Bilder, eMail-Adresse, Telefonnummer usw.), welche auch mittels technischer Mittel (von Dritten) transportiert oder verarbeitet werden.

 

3.1. per mobilem Telefon

Fernmündliche Kommunikation mit mir ist per Handy möglich. Ich nutze zur Zeit für Gespräche und SMS per Handy den Mobilfunkanbieter Klarmobil. Anbieter von Klarmobil ist die klarmobil GmbH, Hollerstraße 126 in D- 24782 Büdelsdorf.
Rufen Sie mich an, erfolgt durch Ihre Einwilligung und/oder zur Erfüllung eines Vertrages eine Übermittlung Ihrer/unserer Telefonkommunikationsdaten an Klarmobil und Ihren eigenen Telefondienstanbieter. Ruf ich Sie zurück, erfolgt ebenfalls eine Übermittlung unserer Telekommunikationsdaten an Klarmobil und Ihren Telefondienstanbieter. Gleiches geschieht beim Versenden von SMS.
Klarmobil und Ihr individueller Telefondienstleister verarbeiten diese Daten gemäß ihren Datenschutzangaben. Angaben zum Datenschutz von Klarmobil: https://www.klarmobil.de/unternehmen/agb
Zur fernmündlichen Kommunikation im Handynetz mit meiner Mobilfunkrufnummer nutze ich ein separates Handy mit dem Betriebssystem Symbian (kein Smartphone), sodass Google, WhatsApp und andere Apps keinen Zugriff auf Teilnehmer mit reinem Telefonkontakt bekommen. Was das Handy-Betriebssystem Symbian mit unseren Kommunikationsdaten tut und ob Daten auch an Dritte gesendet werden, ist mir unbekannt.
Sie können jederzeit die Nutzung und Verarbeitung Ihrer und meiner Daten durch Telefondienstleister und das Betriebssystem Ihres und meines Handys unterbinden, indem Sie mich nicht anrufen und ich Sie demzufolge nicht zurück rufe.

 

3.2. per WhatsApp

Sie können mit mir per WhatsApp kommunizieren. Anbieter von WhatsApp ist gemäß WhatsApp-Impressum WhatsApp Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Ireland.
Kommunizieren Sie mit mir per WhatsApp, erfolgt durch Ihre Einwilligung und/oder zur Erfüllung eines Vertrages eine Übermittlung der von Ihnen angegebenen Inhalte an WhatsApp. Antworte ich Ihnen per WhatsApp, so wird WhatsApp auch der Inhalt dieser Mitteilung/en bekannt.
WhatsApp erhält durch unsere Kommunikation Daten, die auch auf Servern außerhalb der EU (z.B. USA) verarbeitet werden. WhatsApp gibt diese Daten auch an Unternehmen außerhalb und innerhalb der Facebook-Unternehmensgruppe weiter. WhatsApp ist unter dem Privacy-Shild-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten.
Angaben zum Datenschutz von WhatsApp: https://www.whatsapp.com/legal/#privacy-policy

Kommunizieren wir per WhatsApp (Betriebssystem auf meinem Samsung-Smartphone ist Android), haben evtl. auch Samsung, Google und andere Apps (z.B. Bilder-App) Zugriff auf Ihre mir zugesendeten Daten.
Leider kann ich Ihre Daten nicht vor dem Zugriff meines Smartphone-Anbieters und dem Zugriff des Betriebssystems und der darauf befindlichen Apps auf meinem Smartphone schützen.
Wenn Sie ein Smartphone oder Gerät mit dem Betriebssystem iOS oder OS von Apple oder ein AndroidHandy oder ein WindowsPhone oder Blackberry OS – oder ein auf Linux basierendes Betriebssystem nutzen, werden Ihre Daten vielleicht nicht nur von WhatsApp, sondern evtl. auch von verschiedenen anderen Apps auf Ihrem Smartphone ausgelesen und evtl. an Dritte versendet. Lesen Sie bitte die Nutzungsbedingungen und Datenschutzangaben aller Apps auf Ihrem Smartphone.
Sie können jederzeit die Nutzung und Verarbeitung Ihrer und meiner Daten von Telefondienstleistern, iOS, OS, Apple, Android, Google, Windows, Facebook, Apps usw. unterbinden, indem Sie mich nicht per WhatsApp kontaktieren und ich Ihnen demzufolge nicht per WhatsApp antworte.

 

3.3. per Facebook Messenger

Sie können mit mir per FB-Messenger kommunizieren. Anbieter des FB-Messenger ist die Facebook INC. Der Datenverantwortliche bezüglich Ihrer Informationen ist die gemäß meinen Angaben im FB-Messenger die Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Ireland.
Kommunizieren Sie mit mir per FB-Messenger, erfolgt durch Ihre Einwilligung und/oder zur Erfüllung eines Vertrages eine Übermittlung der von Ihnen angegebenen Inhalte an Facebook. Antworte ich Ihnen per FB-Messenger, so wird Facebook auch der Inhalt dieser Mitteilung/en bekannt.
Facebook erhält durch unsere Kommunikation Daten, die auch auf Servern außerhalb der EU (z.B. USA) verarbeitet werden. Facebook gibt diese Daten auch an Unternehmen außerhalb und innerhalb der Facebook-Unternehmensgruppe weiter. Facebook ist unter dem Privacy-Shild-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten.
Angaben zum Datenschutz von Facebook: https://m.facebook.com/policy.php

Kommunizieren wir per FB-Messenger (Betriebssystem auf meinem Samsung-Smartphone ist Android), haben evtl. auch Samsung, Google und andere Apps (z.B. Bilder-App) Zugriff auf Ihre mir zugesendeten Daten.
Leider kann ich Ihre Daten nicht vor dem Zugriff meines Smartphone-Anbieters und dem Zugriff des Betriebssystems und der darauf befindlichen Apps auf meinem Smartphone schützen.
Wenn Sie ein Smartphone oder Gerät mit dem Betriebssystem iOS oder OS von Apple oder ein AndroidHandy oder ein WindowsPhone oder Blackberry OS – oder ein auf Linux basierendes Betriebssystem nutzen, werden Ihre Daten vielleicht nicht nur von Facebook, sondern evtl. auch von verschiedenen anderen Apps auf Ihrem Smartphone ausgelesen und evtl. an Dritte versendet. Lesen Sie bitte die Nutzungsbedingungen und Datenschutzangaben aller Apps auf Ihrem Smartphone.
Sie können jederzeit die Nutzung und Verarbeitung Ihrer und meiner Daten von Telefondienstleistern, iOS, OS, Apple, Android, Google, Windows, Facebook, Apps usw. unterbinden, indem Sie mich nicht per Facebook kontaktieren und ich Ihnen demzufolge nicht per Facebook antworte.

 

3.4. per Telegram Messenger

Sie können mit mir per Telegram Messenger kommunizieren. Anbieter der Telegram APP scheint die  TELEGRAM APP LTD, Company number 08570252, in 9 Molly Huggins Close, London, England, SW12 0LU zu sein. Unter www.telegram.org findet sich kein Impressum.

Es ist mir unbekannt, was Telegram mit unseren Daten macht. Mir ist lediglich bei der Recherche zu Telegam und dem Datenschutz bekannt geworden, dass mehrere Staaten und Geheimdienste über Telegram erbost sind, da Telegram wohl keine Daten an Staaten und Dienste weiterleitet. Welche Staaten und Dienste davon betroffen sind, ist mir unbekannt.

Kommunizieren wir per Telegram (Betriebssystem auf meinem Samsung-Smartphone ist Android), haben evtl. auch Samsung, Google und andere Apps (z.B. Bilder-App) Zugriff auf Ihre mir zugesendeten Daten.
Leider kann ich Ihre Daten nicht vor dem Zugriff meines Smartphone-Anbieters und dem Zugriff des Betriebssystems und der darauf befindlichen Apps auf meinem Smartphone schützen.
Wenn Sie ein Smartphone oder Gerät mit dem Betriebssystem iOS oder OS von Apple oder ein AndroidHandy oder ein WindowsPhone oder Blackberry OS – oder ein auf Linux basierendes Betriebssystem nutzen, werden Ihre Daten vielleicht nicht nur von Telegram, sondern evtl. auch von verschiedenen anderen Apps auf Ihrem Smartphone ausgelesen und evtl. an Dritte versendet. Lesen Sie bitte die Nutzungsbedingungen und Datenschutzangaben aller Apps auf Ihrem Smartphone.
Sie können jederzeit die Nutzung und Verarbeitung Ihrer und meiner Daten von Telefondienstleistern, iOS, OS, Apple, Android, Google, Windows, Facebook, Apps usw. unterbinden, indem Sie mich nicht per Telegram kontaktieren und ich Ihnen demzufolge nicht per Telegram antworte.

 

3.5. per Briefverkehr

Kommunikation mit mir ist per Brief möglich. Es gibt mehrere Anbieter um Briefe zustellen zu lassen. Ich selbst nutze zur Versendung von Briefen die Deutsche Post.
Senden Sie mir Briefe oder Pakete, erfolgt durch Ihre Einwilligung und/oder zur Erfüllung eines Vertrages eine Übermittlung der von Ihnen angegebenen Adressdaten an den Zustellanbieter. Antworte ich Ihnen per Brief, so werden dem Zustellanbieter auch von mir angegebene Adressdaten bekannt.
Sie können jederzeit die Nutzung und Verarbeitung Ihrer und meiner Daten durch Briefzustellanbieter unterbinden, indem Sie mir keinen Brief senden und ich Ihnen demzufolge nicht per Brief antworte.

 

3.6. per eMail

Sie können mit mir via eMail kommunizieren. Zur Kommunikation per eMail nutze ich den Anbieter unter www.all-inkl.com
Angaben zum Datenschutz von all-inkl.com:
https://all-inkl.com/datenschutzinformationen/
Schreiben Sie mir per eMail, erfolgt durch Ihre Einwilligung und/oder zur Erfüllung eines Vertrages eine Übermittlung der von Ihnen angegebenen eMail-Inhalte an all-inkl.com. Antworte ich Ihnen, so wird all-inkl.com auch der Inhalt dieser eMail bekannt.
Um Ihre Daten best möglich zu schützen, schloss ich mit all-inkl.com einen Auftragsverarbeitungsvertrag gemäß Artikel 28 DSGVO ab.
Angaben zum Datenschutz von all-inkl.com:
https://all-inkl.com/datenschutzinformationen/
Sie können jederzeit die Nutzung und Verarbeitung Ihrer und meiner Daten durch all-inkl.com unterbinden, indem Sie mir keine eMail per senden und ich Ihnen demzufolge nicht per eMail antworte.

 

Hinweis und meine persönliche Meinung: Egal, welchen eMail-Anbieter Sie nutzen, irgendwo liegen die eMails bei Dritten oder wurden durch Dritte transportiert. Somit können eMails (müssen aber nicht) von Dritten ausgelesen werden. Auch sog. sichere SSL oder TLS-Verschlüsselung versagt, wenn eMails auf Vieren geprüft werden, denn die Prüfung auf Vieren setzt voraus, dass der Vierenprüfer (sog. Dritter) Bilder und Texte lesen kann, um Vieren zu finden. Wer nun wieder hinter diesen Vierenprüfern steckt und was diese Vierenprüfanbieter mit unseren geprüften Daten machen, entzieht sich meiner Kenntnis.

 

3.7. bei Nutzung von Messenger-Apps und eMail

Zur Kommunikation per WhatsApp und eMail nutze ich für mein Smartphone eine Datenkarte von Vodafone und am PC eine DSL-Verbindung von Vodafone. Ich persönlich gehe (unbewiesen) davon aus, dass Vodafone auch unsere Kommunikationsdaten abgreift und diese für sich und/oder Ihre Unternehmensgruppe nutzt.
Angaben zum Datenschutz von Vodafone: https://www.vodafone.de/unternehmen/datenschutz-privatsphaere.html
Sie können jederzeit die Nutzung und Verarbeitung Ihrer und meiner Daten durch Vodafone und Ihren individuellen Kommunikationsanbieter unterbinden, indem Sie mich nicht mittels Ihrer internetfähigen Geräte kontaktieren und ich demzufolge nicht auf Sie reagieren kann.

 

3.8. beim Besuch meiner Webseite

Aus Sicherheits- und Datenschutzgründen nutzt diese Webseite eine SSL-Verschlüsselung. Sie erkennen eine verschlüsselte Verbindung am Schloss-Symbol in der Browserzeile und der „https://“ Adresse der Webseite im Browser.

Ich selbst prüfe im Internet nicht, wer meine Webseite besuchte, wo er vorher oder hinterher surfte. Sofern mein Webseiten-Hoster Zugriffsdaten für meine Webseite bereit stellt, sind diese anonymisiert. Soweit mir bekannt, nutzt meine Webseite keine Cookies, Tracker oder andere Spionage- oder Nachverfolgungssysteme. Zur Präsentation von www.Behandlung24.onl nutze ich den Anbieter unter www.all-inkl.com
Angaben zum Datenschutz von all-inkl.com:
https://all-inkl.com/datenschutzinformationen/

Da ich als Betreiber dieser Webseite nur anonymisierte Daten bereitgestellt bekomme, gibt es in der Hirachie über mir bestimmt “Welche”, die direkte Daten bereit gestellt bekommen.
Sie können jederzeit die Nutzung und Verarbeitung Ihrer Daten durch Internetfirmen und Ihren individuellen Kommunikationsanbieter unterbinden, indem Sie nicht mehr im Internet surfen.

Mit all-inkl.com schloss ich einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung.

 

3.9. Nutzung von Kommunikations- und Teilebuttons

Die Nutzung von Teilebuttons und Kommunikationsbuttons auf meiner Webseite geschieht auf eigene Verantwortung und auf eigene Gefahr, denn mir persönlich ist unbekannt, auf welche Daten Anbieter dieser Teile- und Kommunikationsbuttons tatsächlich Zugriff haben. Mir ist auch unbekannt, ob dort mitgelesen, mitgehört oder die Daten anderweitig genutzt werden und was nach Löschung der Daten durch den Nutzer und Leser tatsächlich mit den gelöschten Daten geschieht.
Sie können die von mir bereitgestellten Teile- oder Kommunikationsbuttons nur nutzen, wenn Sie die AGB und Datenschutzbestimmungen des jeweiligen Anbieters durch eigene Willensbekundung bereits akzeptierten.

 

3.10. per PayPal

Auf meiner Webseite wird es ermöglicht, Geld per PayPal zu senden. Anbieter des PayPal-Bezahldienstes ist PayPal (Europe) S.à.r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg.
Bezahlen Sie mit PayPal, erfolgt durch Ihre Einwilligung und/oder zur Erfüllung eines Vertrages eine Übermittlung der von Ihnen angegebenen Zahlungsdaten an PayPal.
Ich  weise darauf hin, dass im Rahmen der Zahlungsverarbeitung von PayPal Daten in Rechnernetzwerke von Ländern fließen können, in denen kein der Europäischen Union vergleichbares Datenschutzniveau gültig ist. Daten können unter anderem auch an Unternehmen der PayPal-Gruppe weitergegeben werden. Auf diese Datentransfers habe ich keinen Einfluss.
Angaben zum Datenschutz von PayPal: https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-full?locale.x=de_DE
Sie können jederzeit die Nutzung und Verarbeitung Ihrer und meiner Daten durch PayPal unterbinden, indem Sie PayPal nicht zum Geldsenden nutzen.

 

3.11. per Banküberweisung

Auf der Webseite werden meine Kontodaten bereit gestellt. Ihr individueller Anbieter für Banküberweisungen ist und bleibt mir unbekannt, mein Anbieter ist die comdirect bank AG, Pascalkehre 15 in 25451 Quickborn.
Senden Sie mir Geld per Banküberweisung, erfolgt durch Ihre Einwilligung und/oder zur Erfüllung eines Vertrages eine Übermittlung der von Ihnen angegebenen Zahlungsdaten an die comdirect bank AG und Ihre individuelle Bank.
Angaben zum Datenschutz der comdirect bank AG: https://www.comdirect.de/cms/hilfe-service-sicherheit-datenschutz.html
Sie können jederzeit die Nutzung und Verarbeitung Ihrer und meiner Daten durch Ihre und meine Bank unterbinden, indem Sie Ihre Bank nicht zum Geldüberweisen nutzen.

 

3.12. alles sicher?

Ich möchte Ihnen mitteilen, dass ich selbst bestrebt bin, Ihre Daten best möglich zu schützen.
Ich weise darauf hin, dass die Datenübertragung per Telefon (z.B. Festnetz und Handy) und im Internet (z.B. Webseitenaufruf, Linkaufruf, Kommunikation per E-Mail, WhatsApp und anderen Messengern) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist durch mich nicht möglich.
Was Netzbetreiber, Zugangsanbieter, Datensammel- und Datenlageranbieter, App- und Webseitenanbieter, Überwachungs- und Lauschstationen u.a. tatsächlich mit unseren Daten tun, ist mir unbekannt.
Es gilt die Eigenverantwortung des Kommunikationsmittel- und Internetnutzers, ob und welche Kommunikationsmittel er nutzt und ob und wo er im Internet surft und was er an persönlichen Daten versendet.

 

4. Aufbewahrungsdauer

Briefe und deren Inhalte, Schilderungen und Bilder von Hilfesuchenden und meine eigenen schriftlichen Notizen werden von mir spätestens nach Ablauf von 6 Monaten nach Abschluß der Behandlungen oder nach Abbruch der Kommunikation, wie in früheren Zeiten üblich an einem schönen Ort verbrannt.

Telefonnummern speichere ich nur von jenen Menschen in meinem Handy ab, mit denen ich zu Behandlungszwecken Kontakt habe. Telefonnummern werden von mir spätestens 6 Monate nach Ende meiner Behandlung bzw. nach Abbruch der Kommunikation gelöscht.

Kommunikation per eMail oder WhatsApp, gesendete Daten und Bilder und zugehörige Rufnummern lösche ich spätestens 6 Monate nach Beendigung der Behandlung oder Abbruch unserer Kommunikation von meinem Smartphone.

Wie schon früher üblich, führe ich keine Karteikarten oder Listen oder Telefonlisten von Hilfesuchenden in schriftlicher Form.
Ich halte mich best möglich an die in alten Zeiten üblichen Praktiken, um jene Energiefelder zum Besprechen von Krankheiten aufrecht zu erhalten.
Rechnungsdaten bzw. Daten Ihrer Geldsendungen per PayPal oder Bank oder Angaben zu Bareinnahmen werden von mir aus rechtlichen Gründen 10 Jahre aufbewahrt.

 

5. Schweigegebot

Es gilt für mich das Schweigegebot! Mein Schweigegebot bezieht sich auf ALLES, was Sie mir mitteilen, incl. Namen, Adressen, Rufnummern, eMail-Adressen, Bilder, Schilderung Ihrer Leiden und die Behandlungen.
Es werden von mir keinerlei Daten verkauft oder verschenkt oder anders zugänglich gemacht.

 

6. Datenübertragbarkeit

Ihnen steht das Recht zu, Daten, die ich auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeite, an sich oder an Dritte aushändigen zu lassen. Die Bereitstellung erfolgt in einem maschinenlesbaren Format. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

 

7. Auskunft, Berichtigung, Sperrung, Löschung

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft, deren Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung. Sie haben jederzeit auch das Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung Ihrer Daten. Fragen hinsichtlich Ihrer Daten, deren Verarbeitung und Schutz können Sie jederzeit über die unter Nr. 1 aufgeführten Kontaktmöglichkeiten an mich (Frank Schnigge) senden.

 

8. Nutzung meiner Daten

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht und auf anderen Seiten veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien, wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Der Betreiber dieser Seite behält sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails oder WhatsApp-Spam, vor.

 

9. Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Es steht Ihnen im Falle eines datenschutzrechtlichen Verstoßes durch mich ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.
Bezüglich datenschutzrechtlicher Fragen ist die zuständige Aufsichtsbehörde der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem sich der Sitz meines Unternehmens befindet. Unter den folgenden Links finden Sie den für mich zuständigen Datenschutzbeauftragten:
https://www.bfdi.bund.de/SharedDocs/Adressen/LfD/MecklenburgVorpommern.html?nn=5217144
https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html

 

10. Widerruf Ihrer Einwilligung zur Kommunikation & Datenverarbeitung

Ihre Einwilligung zur Kommunikation und/oder Datenverarbeitung durch Dritte und/oder mich entstand, indem Sie mich per Kommunikationsmittel kontaktierten oder indem Sie PayPal oder Banküberweisung nutzten oder indem Sie mich in Ihre Datenverzeichnisse aufnahmen, oder nachdem Sie mich kontaktierten und ich Sie durch wiederholten Kontakt in meine Kontaktliste auf Handy und/oder Smartphone eintrug.
Nur durch Ihrer Einwilligung waren Vorgänge der Kommunikation und/oder Datenverarbeitung per Brief, Handy, Smartphone, Internet, eMail, WhatsApp, Google, Apple, Adroid, iOS (und weitere) oder durch PayPal und Banken usw. möglich. Ein Widerruf Ihrer Einwilligung ist jederzeit möglich. Für den Widerruf genügt eine formlose Mitteilung per Brief, eMail oder WhatsApp. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Kommunikation und/oder Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

 

 

Impressum

Rechtlich zuständig ist:

Frank Schnigge
Tel: 0172 3061851
eMail: service@behandlung24.onl
Post: Schwedenstr. 25 in 17033 Neubrandenburg
UST-ID: §19 (1) UStG